Neuigkeiten

„Projekt Klimaschutz“ hat begonnen

Mein neues Buch „Projekt Klimaschutz“ ist soeben im Buchhandel und im Internet erschienen. Warum es anders ist als alle anderen Klimabücher, ist schnell erzählt. Warum es hilft, die Kurve der Emissionen zu drücken auch. Aber das steht im Buch selbst. Projekt Klimaschutz Was jetzt geschehen muss, um noch die Kurve zu kriegen Anja Paumen ISBN: … „Projekt Klimaschutz“ hat begonnen weiterlesen

Europa – weiterhin heiß und trocken?

Auswirkungen des Klimawandels auf Europa Mein Vortrag in der Volkshochschule Regensburg am 7. Juni 2022 In dem schönen Veranstaltungsort, dem Leeren Beutel, mitten in der Regensburger Altstadt unweit der Donau, fand der Vortrag mit anschließender reger Diskussion statt. Meine take-home message gleich vorweg: Jedes Zehntel-Grad Erwärmung zählt – anders gesagt: Jedes Zehntel-Grad mehr oder weniger … Europa – weiterhin heiß und trocken? weiterlesen

Weg frei für Wasserstoff

Die Lausitz-Länder wollen beim Hype-Thema groß einsteigen. Allerdings hat Brandenburg für den digitalen Wasserstoff-Marktplatz einen anderen Partner gewählt.  von Anja Paumen Beim Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft haben diejenigen ein gutes Blatt, die große Windparks und Photovoltaik-Flächen in der Nachbarschaft haben. Absolute Joker im Spiel sind geplante Anbindungen an ein künftiges Wasserstoff-Leitungsnetz. Angebot und Nachfrage von Wasserstoff … Weg frei für Wasserstoff weiterlesen

Die Kohlefirmen und der Ausstieg – Artikel in Neue Lausitz

Steigende Energiepreise, unsichere Gasimporte und gekappte Geschäftskontakte nach Russland. Für den Kohle-Mittelstand der Lausitz sind das nicht mal die größten Herausforderungen der letzten Jahre. Auf ihrem Branchentreffen ging es um Lösungen, die durchaus überraschen. Von Anja Paumen Nach Jahren der Transformation sehen die Firmen der Kohle-Peripherie Licht am Ende des Kühlturms. Doch der Weg in … Die Kohlefirmen und der Ausstieg – Artikel in Neue Lausitz weiterlesen

Brandenburgs Charmeoffensive mit KI – Artikel in Neue Lausitz

Brandenburgs Unternehmen sind bei Künstlicher Intelligenz zu ängstlich. Das will die Landesregierung ändern. Doch was bringt die Hype-Technologie der Lausitzer Wirtschaft wirklich? Von Anja Paumen Die Angst vor KI ist groß in den Lausitzer Unternehmen. Doch Studien zeigen: Nicht die Anzahl der Jobs wird sich durch KI ändern, sondern die Aufgaben. Bei der Erforschung von … Brandenburgs Charmeoffensive mit KI – Artikel in Neue Lausitz weiterlesen

Nord Stream 2 und die Lausitz – Artikel in Neue Lausitz

Um von der Kohle loszukommen, setzt die Lausitzer Energiewirtschaft zunehmend auf Gas. Einen heimischen fossilen Rohstoff gegen einen importierten auszutauschen, ist ohnehin umstritten. Aber was, wenn der Ukraine-Konflikt einen Strich durch diese Pläne macht? Von Anja Paumen Die Zukunftserzählung der Energieregion Lausitz kommt bis auf Weiteres nicht ohne Gas aus. Deshalb prüft Brandenburg den Bau … Nord Stream 2 und die Lausitz – Artikel in Neue Lausitz weiterlesen

Tierische Nachbarschaft – ein Kommentar für Lausitzwelle TV und Wochenkurier

Wir befinden uns im sechsten Massenaussterben der Erdgeschichte. Zum ersten Mal sind wir Menschen nun Zeuge. Mehr sogar: Wir sind die Ursache. Denn den Platz, den wir für uns brauchen, der fehlt unseren tierischen Nachbarn. Aber es gibt einen Ausweg: Zurück-Weichen. Wo immer neu gebaut wird, muss an anderer Stelle zurückgebaut werden. Wo ein Wald … Tierische Nachbarschaft – ein Kommentar für Lausitzwelle TV und Wochenkurier weiterlesen

Artikel in Neue Lausitz: Sachsens Aufwind und Gegenwind

Aus der Schlusslicht-Rolle beim Ausbau der Windkraft wollte Sachsen nie wirklich raus. Zu groß war die Angst um die Herzen der Menschen im ländlichen Raum. Nun soll mit neuen Abstandsregeln alles besser werden. Denn ohne mehr grünen Strom geraten die Ziele des Strukturwandels in Gefahr.  Von Anja Paumen 104 Windräder sind in Brandenburg im vergangenen Jahr dazugekommen. … Artikel in Neue Lausitz: Sachsens Aufwind und Gegenwind weiterlesen

Geld oder Kohle?

Die diesjährige Weltklimakonferenz in Glasgow, COP26, ist zu Ende. Die wichtigsten Fragen drehten sich um Geld und Kohle. Sind die Antworten nun ein Erfolg, Misserfolg oder etwas dazwischen? Was ist die Bilanz der COP26? Einer, der das beurteilen kann, ist der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres. Er kann es deswegen abschätzen, weil er frei … Geld oder Kohle? weiterlesen

Lausitzwelle TV Antworten auf Umfrage in Senftenberg

Welche Fragen haben die Menschen in der Lausitz zum Klimawandel? Wie sehen sie die Einschränkungen, die durch Klimaschutzmaßnahmen auf sie zukommen? Auf die Umfrage vom Marktplatz in Senftenberg antwortete ich am nächsten Tag im Studio der Lausitzwelle in Hoyerswerda. Gesendet am 15. November. Länge: knapp 8 min. Hinweis: Ein Klick auf dieses Bild öffnet das … Lausitzwelle TV Antworten auf Umfrage in Senftenberg weiterlesen

Artikel im Cicero: CO2-Entnahmetechnologien

Wer immer nur CO2 in die Luft entlässt oder das zu langsam verringert oder beendet, muss sich irgendwann fragen, wie man CO2 wieder aus der Luft herausholt. Ohne CO2-Entnahmetechnologien wird Klimaschutz nicht klappen. Mehr auf Cicero online. Cicero Magazin, Online Artikel vom 12. November 2021 Klimaschutz CO2-Entnahme: Innovation statt Verbote Ein strittiger Punkt auf der … Artikel im Cicero: CO2-Entnahmetechnologien weiterlesen